Hörgeräte Vehr GmbH Hörgeräte Vehr GmbH


zur facebok Fanpage

Schriftgröße: A- A A+

Pädakustik

Speziell für Kinder machen wir uns anpassungsstark!

Pädakustik

In unseren Fachgeschäften erfolgt die Betreuung der Kinder ausschließlich durch Fachpersonal mit jahrelanger Erfahrung und Ausbildung zum Pädakustiker.


Für Erwachsene ist ein Hörtest keine große Sache. Aber Kinder können oft noch gar nicht richtig mitteilen, was ihnen fehlt: sie brauchen einen besonderen kindgerechten Hörtest.

So sind wir als Pädakustiker auf die Erstellung von Hörmessungen durch Beobachtungs-, Verhaltens- und Spielaudiometrie geschult. Durch spezielle Konditionierung, d.h. spielerische Übungen können wir schon bei Kleinkindern auf Dauer verlässliche Hörmessungen erzielen. So lassen sich im spielerischen Umgang Hörmessungen und Kontrollen mit Hörgeräten von Mal zu Mal exakter bestimmen. Die Hörgeräteanpassung wird bei uns mit speziellen Meßgeräten ständig überwacht.


InSitu-Messungen

So können wir anhand von sogenannten InSitu-Messungen und Lautstärkeskalierungen die Hörgeräte auf den vorhandenen Hörverlust optimal einstellen.

Bei allen Hörgeräteanpassungen arbeiten wir über unseren PC mit der aktuellsten Software.



Nachsorge

  • Wir führen ständige Hörgeräte- und Otoplastikkontrollen durch, damit optimaler Sitz und Dichtigkeit des Ohrstückes gewährleistet ist. Ebenso wird eine technische Überprüfung der Hörgeräte mit speziellen Messgeräten vorgenommen.
  • Ständige Hörüberprüfungen
    Das Gehör des Kindes muss in kleineren Zeitabständen kontrolliert werden. Wenn nötig, wird eine Nacheinstellung und somit Optimierung der Hörgeräte vorgenommen.
  • Wenn das Hörgerät wegen eines technischen Defekts zur Reparatur muss, stellen wir immer Leihgeräte zur Verfügung.

  • Zubehör
    Speziell für die Kinderhörgeräte gibt es kindgerechtes Zubehör wie Kinderwinkel, Batteriefachsicherung, Potiabdeckungen, Halterung für Hörgeräte. Auch farbige Hörgeräte und bunt eingefärbte Ohrstücke sind in großer Auswahl vorhanden.

Betreuung

Wir stehen ständig mit allen Menschen, die sich mit uns um Ihr Kind bemühen, in Verbindung. So können wir bestmöglich alle Informationen zu einem Gesamtbild zusammenfassen, damit wir Ihr Kind optimal betreuen und mit den besten "zweiten" Ohren versorgen können. Wir pflegen deshalb:

  • Kontakte zu Frühförderstellen
  • Kontakte zu päd-audiologischen Beratungsstellen und HNO-Ärzten
  • Kontakt zu Logopäden
  • Kontakte zu Kindergärten und Schulen vor Ort
  • Kontaktadressen von verschiedenen Interessenverbänden